Gesehen:

Leading Women

 

Dr. Ayesha Khanna

ZDF-Interview mit Zauberfrau Dr. Ayesha Khanna
Dr. Ayesha Khanna ist Mitbegründerin und CEO von ADDO AI, einem Unternehmen für künstliche Intelligenz (AI) -Lösungen und Inkubator. Sie war strategische Beraterin für künstliche Intelligenz, intelligente Städte und Fintech für führende Unternehmen und Regierungen. Ayesha ist außerdem Mitglied des Verwaltungsrats der Infocomm Media Development Authority (IMDA), der Regierungsbehörde von Singapur, die ihren erstklassigen Technologiesektor entwickelt, um die digitale Wirtschaft des Landes voranzutreiben und die Vision von Smart Nation voranzutreiben.

Im Jahr 2017 wurde ADDO AI im Forbes-Magazin als eines der vier führenden Unternehmen für künstliche Intelligenz in Asien vorgestellt, und Ayesha wurde 2018 vom Forbes-Magazin zu einer der bahnbrechenden Unternehmerinnen in Südostasien ernannt. Zu ihren Kunden gehörte SMRT, Singapurs größtes öffentliches Verkehrsunternehmen. Singtel, Singapurs größtes Telekommunikationsunternehmen; SOMPO, Japans größte Versicherungsgesellschaft; Habib Bank, Pakistans größte Bank; und Smart Dubai, die Regierungsbehörde, die Dubai zu einer führenden Smart City machen soll.

Ayesha ist auch die Gründerin von 21C GIRLS, einer Wohltätigkeitsorganisation, die Mädchen in Singapur kostenlosen Kodierungs- und Künstliche Intelligenz-Unterricht bietet, und gründete die Empower: AI für Singapur-Nationalbewegung, die darauf abzielt, allen Jugendlichen im Land die Grundlagen der Künstlichen Intelligenz beizubringen.

Vor der Gründung von ADDO AI verbrachte Ayesha mehr als ein Jahrzehnt an der Wall Street mit der Entwicklung umfangreicher Handels-, Risikomanagement- und Datenanalysesysteme. Ayesha war Mitbegründer des Hybrid Reality Institute, einer Forschungs- und Beratungsgruppe, die gegründet wurde, um die sozialen und wirtschaftlichen Auswirkungen beschleunigender Technologien zu analysieren. Sie leitete die Future Cities Group an der London School of Economics und war Fakultätsberaterin an der Singularity University. [Seite ansehen]

Videobeitrag ansehen

Zauberfrau  Clara Gaynard

ZDF-Interview mit Clara Gaynard

Clara Gaymard arbeitete im französischen Finanzministerium, war 10 Jahre lang CEO von General Electrics in Frankreich und unterstützt nun Start-Ups mit ihrer eigenen Firma. Sie ist Mutter von neun Kindern.

Clara Gaymard wuchs in zwei Kulturen auf: Der Dänischen und der Französischen. Ihr Anderssein, sagt sie, ermöglichte ihr sich zu finden und ihre eigenen Fähigkeiten zu zelebrieren. Mit Neugier und Verständnis für andere wurde, sie eine der einflussreichsten Geschäftsfrauen Frankreichs.

Ich habe Sachen begonnen, weil ich Lust auf sie hatte. Nicht, weil ich dachte, ich sei dazu in der Lage.

Clara Gaymard    

zum video

Zauberfrau.TV

Karlstrasse 15 
03044 Cottbus
Mail: info@zauberfrau.tv
Tel: +(49) 0151 – 11 959 821